Alle Infos direkt in der Jobausschreibung: MitarbeiterIn_Abteilung_Schule_Mar_2024

Stellenausschreibung

Als Katholische Kirche Diözese St. Pölten stehen wir für ein breites seelsorgliches Angebot im westlichen Niederösterreich. Unsere Mitarbeiter/innen sichern und bieten Strukturen, Services, Beratung und Begleitung für knapp 450.000 Gläubige und 421 Pfarren.
Für die Abteilung Schule der Diözese St. Pölten suchen wir eine/n Mitarbeiter/in zum ehestmöglichen Dienstantritt mit Dienstort: St. Pölten | Anstellung: Teilzeit (8-15 Wochenstunden)

Ihre Aufgaben

» Ausbildungsleitung
o Verantwortung für das Berufsvorbereitungsprogramm für Studierende, die
einen kirchlichen Beruf vor allem in Pädagogik oder Pastoral anstreben
» Theologische Assistenz
o Sichten von Unterrichtsmaterialien für den Religionsunterricht, Aufarbeiten von Schul- & Bildungsthemen sowie Überführen in eine strategische Agenda
» Schulpastoral
o Innovative Projekte initiieren und verantworten (zB Gemeinschaftstage,
Spiritus, Lifeteen für die Schule etc.)
» Katholische Privatschulen
o Organisations- & Repräsentationsaufgaben im Gebiet der Diözese St. Pölten Profil
» Sie verfügen über ein abgeschlossenes Theologiestudium.
» Sie zeichnen sich durch sehr gute schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeit in Deutsch und Englisch aus.
» Sie überzeugen durch Ihr sicheres Auftreten.
» Sie sind aktives Mitglied der katholischen Kirche und identifizieren sich mit dem katholischen Glauben.

Wir bieten

» ein vielfältiges, spannendes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit hohem
Gestaltungsspielraum,
» zahlreiche Sozialleistungen (z. B. Fahrtkosten-, Familien-, Mittagessenszuschuss,
zusätzliche freie Tage, Nähe zu öffentlichen Verkehrsmitteln, …),
» eine freundliche, respektvolle, wertschätzende und motivierte Teamkultur,
» familiäres und familienfreundliches Betriebsklima mit flexiblen Arbeitszeiten,
» eine umfassende fachliche Einschulung und attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten,
» ein Gehalt von EUR 3.450,- brutto monatlich auf Basis von 40 Wochenstunden bei
entsprechenden Vordienstzeiten laut Dienst- und Besoldungsordnung der Diözese St. Pölten
» die Möglichkeit einer höheren Einstufung bei Vorliegen facheinschlägiger
Vordienstzeiten.

Bewerbungen richten Sie bitte bis Ende April 2024 unter Angabe Ihres gewünschten Anstellungsausmaßes incl. Lebenslauf und Zeugnissen an
» Wirtschafts- und Personalmanagement der Diözese St. Pölten
» z.H. DI Markus Schmidinger (Domplatz 1, 3100 St. Pölten, personal@dsp.at)
Darüber hinaus beantworten Sie bitte in einem Motivationsschreiben folgende Frage:
» „Wie sollte ein studienbegleitendes Berufsvorbereitungsprogramm für künftige
Religionslehrerin oder –lehrer gestaltet sein – und warum genau so?“
Für Auskünfte zur ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen zur Verfügung:
» MMMag. Dr. Benedikt Johannes Michal MBA, Leiter der Abteilung Schule
(0676 8266 88 300, b.michal@dsp.at)

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an personal@dsp.at